Schwingtore

Der robuste Torklassiker mit innovativen Details

Moderne Technik und vielfältige Designvarianten geben dem beliebten Retro-Tor neuen Schwung.

Abb. © NOVOFERM | Schwingtor
In edlem Schwarz schwingt es elegant.

Für viele unserer Kunden ist ein modernes Sektionaltor das Tor der Wahl. Dennoch gibt es gute Gründe, sich für ein klassisches Schwingtor zu entscheiden:

 Sie suchen eine preisgünstige Lösung?
Der preisliche Unterschied zum Sektionaltor ist zwar nicht weltbewegend, aber dennoch spürbar.

 Sie wollen nur ihr altes Tor gegen ein neues austauschen?
Schwingtore gibt es werkseitig komplett vormontiert in Normgrößen oder passgenau für die Fertiggarage.

 Ihre Garage ist mit reichlich Platz gesegnet, auf den Sie gut verzichten können?
Gut. Denn das Schwingtor benötigt ihn zum Schwingen.

 Sie lieben das Schwingen dieser Tore, wollen aber auf Komfort und Sicherheit nicht verzichten?
Auch Schwingtore lassen sich heutzutage per Knopfdruck bedienen. Neue Federtechnik verhindert das Abstürzen des Torblatts und in puncto Design stehen Ihnen viele Wege offen.

Für Einzelgaragen

Von Stahl bis Massivholz, von schlicht bis luxuriös – auch Schwingtore lassen sich ganz nach Ihren Vorstellungen gestalten, sogar nach Ihren eigenen Motivvorlagen.

Abb. © HÖRMANN | Exklusive Torgestaltung
Einheitliches Erscheinungsbild Ihrer Fassade durch bauseitige Gestaltung des Garagentors

Oder, wie gefällt Ihnen die Gestaltung der Garagenfront analog zum architektonischen Stil Ihres Hauses wie im oben abgebildeten Beispiel von Hörmann? Die für eine bauseitige Füllung vorgerichtete Stahl-Rahmenkonstruktion bildet hier die solide technische Basis, auf die Sie bauen können. Allein Ihr individueller Geschmack entscheidet über die Art der Füllung. So integrieren Sie Ihr Garagentor nahezu unsichtbar in Ihre Hausfassade.

Als Komplettlösung für Einzelgaragen gibt es automatische Schwingtore mit System, die sich sowohl für Neubauten als auch zur Renovierung Ihrer alten Garage eignen. Alle Bauteile sind so aufeinander abgestimmt, dass sie einfach montiert werden können und gleichzeitig höchste Ansprüche an Funktionalität, Sicherheit und Lebensdauer erfüllen.

im Doppelpack

Manchmal muss es eben mehr sein – Schwingtore gibt es daher nicht nur für Einzelgaragen, sondern auch in der XXL-Version für Doppelgaragen.

Abb. © NOVOFERM | Doppelgarage mit Magnum-Schwingtor in Kassettenoptik
Die schweren Magnum-Tore (bis 5 m Breite) sind an jeder Seite mit extrastarkem Mehrfach-Federpaket ausgestattet.

und in Serie

Schwingtore für Fertiggaragen – insbesondere bei großen Reihengaragen lohnt der Vergleich

Abb. © NOVOFERM | Schwingtore für Fertiggaragen
Durch millimetergenaue Fertigung können die Renovierungsschwingtore von Novoferm präzise vor oder in der Öffnung montiert werden.
Weil die Rahmenkonstruktion ganz genau passt, bleibt das Maß der lichten Durchfahrt erhalten.

Gerade bei Reihengaragen macht sich der günstigere Preis eines Schwingtores unterm Strich bemerkbar. Auf Sicherheit, Komfort und ansprechende Optik müssen Sie dennoch nicht verzichten. Zudem punkten Schwingtore mit geringeren Folgekosten für Instandhaltung und Wartung, was gerade bei großen Reihengaragen finanziell interessant wird.



Hochwertige Schwingtore werden von Hörmann und Novoferm in einer großen Vielfalt angeboten.
Wir helfen Ihnen gerne dabei, das richtige Tor für Ihr Projekt zu finden.

Sie brauchen Rat vom Fachmann? – Tel. (0 94 21) 9 61 38 17